Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /homepages/32/d504014167/htdocs/joomla/Wendeburg-Bortfeld/administrator/components/com_ganalytics/libraries/gapc/service/apiUtils.php on line 58
Was ist eine Streuobstwiese

Förderkreis Streuobstwiese Bortfeld e.V.         Aepfel5 Logo transparent skaliert 100 100

Was ist eine Streuobstwiese?

Unter einer Streuobstwiese versteht man eine landwirtschaftliche Fläche, die mit verschiedenen Obstbäumen unterschiedlicher Sorten, Arten und Altersstruktur bewachsen ist und dem traditionellen Obstanbau dient.

Sommer

Im heutigen modernen Erwerbsobstbau, pflanzt man häufig Spaliersträucher einheitlich in Form geschnitten und nach Sorten geordnet in strengen Reihen, um sie mit Maschinen rationell bearbeiten zu können.

Bei der Streuobstwiese hingegen stehen verschiedene Obstarten und Sorten als Hochstämme unterschiedlichen Alters auf Grünland. es macht also den Eindruck, als stünden die Bäume zufällig auf einer Wiese verstreut, daher der Name "Streuobstwiese".

Diese Form des Obstanbaus, der Jahrhunderte in dörflichen Gegenden betrieben wurde, ist unrentabel geworden und bis auf wenige Ausnahmen aus unseren Ortsbildern verschwunden.

Auch die Obstgärten, die bis vor 50 Jahren zu jedem größeren Bauernhof gehörten, sind heute gerodet, und oftmals einer verdichteten Wohnbebauung gewichen.
Die regionale Vielfalt ist dadurch fast verloren gegangen. Von ehemals 20.000 Apfelsorten weltweit, haben heute nur noch 20 eine wirtschaftliche Bedeutung, und lediglich 4 Sorten sind bei uns im Handel hauptsächlich vertreten.